Soma und Psyche - Sätze aus unserer Alltagssprache

Dass es einen Zusammenhang zwischen unseren Gedanken, Gefühlen, Überzeugungen und unserem Körper gibt, durch den unsere Gesundheit positiv oder negativ beeinflusst wird, ist mittlerweile unbestritten. Der Volksmund weiß jedoch schon lange um diesen Zusammenhang zwischen seelischen Befindlichkeiten und körperlichen Beschwerden! Im Folgenden einige Beispiele, die auch Ihnen sicher bekannt sind.

Lesen Sie diese unter dem Gesichtspunkt der Verdeutlichung von körperlichen Aspekten sowie Emotionen und Gefühlen wie Wut, Ärger, Enttäuschung, Freude, Sensibilität usw.

Eventuell fallen Ihnen weitere Sätze aus ein…

Auffällig ist, dass es offensichtlich mehr Sätze für negative Gefühle als für positive Gefühle zu geben scheint.

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir weitere Beispiele aus unserer Alltagssprache, die Ihnen zu dem Thema einfallen, mailen, damit ich diese Liste ergänzen kann. Herzlichen Dank!

Petra Iannei

Diese Dokument wurde von http://www.psychologische-beratung-leipzig.com/soma-psyche-sprache.html gedruckt.